Workshop Profitabel Traden – Trading ist Psychoterror

video

Menschen sind emotional, das ist auch gut so. Aber leider kommen uns die Emotionen beim Trading sehr oft in die Quere und verführen uns dazu, Dinge zu tun die unser Ergebnis verschlechtern.

Wenn man auf grösseren Grillparties eingeladen ist, kann man regelmässig beobachten wie eine Anzahl von qualifizierten Grillspezialisten männlichen Geschlechts so lange in der Grillkohle herumstochert bis auch die letzte Glut erloschen ist.

Emotional bedingte Spontanänderungen in einem Handelssystem sind nahezu eine Garantie für ein schlechteres Ergebnis, auch wenn die Gründe dafür natürlich nachvollziehbar sind. Wer will schon über einen längeren Zeitraum das eigene Echtgeldkonto dabei beobachten wie das Guthaben nach und nach immer mehr abnimmmt. Tatsächlich lassen sich aber solche Situationen auf lange Sicht fast überhaupt nicht vermeiden und dann neigen zarte Gemüter dazu im Moment des maximalen Verlustes alle Positionen zu schliessen...